Trockenmittel als lose / Bulk-Ware

Unsere hochaktiven Trockenmittel erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen auch als lose Ware. Ob Silicagel, Molekularsiebe, Rubingel, Orangegel, Envirogel, Tonerde - alle Trockenmittel sind auch als Bulk-Ware in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich – angefangen bei kleinen Dosen mit 1 KG über Eimer und Trommeln bis hin zu Big Bags.

TROPACK Trockenmittel binden Feuchtigkeit durch physikalische Kräfte in ihren Strukturen ein, die als Schichten, Poren und Kanäle aufgebaut sind. Trockenmittel sind nicht wasserlöslich. Je nach Anwendung kann das passende Trockenmittel anhand seiner speziellen Eigenschaften und verschiedenen Formen und Körnungen geliefert werden.

Silicagel / Weissgel

Silica Gel bzw. Kieselgel ist ein weit verbreitetes Trockenmittel, das in Form einer unregelmäßig granulierten und porösen Form der Kieselsäure zur Adsorption von Feuchtigkeit eingesetzt wird. Es entsteht durch kontrollierte chemische Reaktion von Wasserglas und Schwefelsäure als reines Siliciumdioxid mit sehr hohem SiO2-Gehalt.

Silicagel entwickelt keine Dämpfe, ist vollkommen geruchlos und greift Metalle nicht an.

Unser Silica Gel ist FREI von Dimethylfumarat DMF Prüfbericht (PDF)    

Engporiges Silicagel

Engporiges Weissgel wird als „Standard-Silicagel“ zur Scharftrocknung von Luft eingesetzt. Die große innere Oberfläche mit kleinsten Poren ermöglicht es, Feuchtigkeit bis zu ca. 36 % des Eigengewichtes zu adsorbieren.

Bei 23°C und 40% RH (Prüfbedingungen gemäß DIN 55473) adsorbiert Silicagel ca. 25% des eigenen Gewichtes.

Mit seiner hohen Aufnahmefähigkeit wird Silicagel insbesondere in der Pharmazie und Diagnostik oder in der Industrie dort eingesetzt, wo aufgrund von Platzmangel mit wenig Trockenmittel möglichst viel Feuchtigkeit adsorbiert werden soll.

Formen und Körnungen:

  • Form: Granulat, Perle oder Perlenbruch
  • Körnung: 0,2 – 5mm

Weitporiges Silicagel

Weitporiges Weissgel ist bestens zur Aufnahme von Wasser in flüssiger Form geeignet.

Es wird besonders dort eingesetzt, wo Wasser in einem Luft- oder Gasstrom auftreten kann. Hier dient es als Puffergel und wird häufig engporigem Silicagel vorgeschaltet.

Silicagele sind durch Erhitzen auf ca. 150°C vollständig regenerierbar.

Falls Sie weitere Informationen zur Regeneration von Weissgel benötigen, sprechen Sie uns bitte direkt an.

 

Silicagel mit Indikator

Weissgel ist auch als Silica Gel in Verbindung mit Farbindikatoren erhältlich. Diese Indikatorgele erlauben eine sehr genaue optische Kontrolle des Sättigungsgrads des Trockenmittels. Anhand der Verfärbung des Indikators können Anwender erkennen, wann das Silicagel ausgetauscht werden muss.

Orangegel

  • Farbumschlag: von Orange nach Weiß / Transparent.
    Im aktiven Zustand bis zu einer Beladung mit ca. 6 Gewichtsprozent Wasser ist das Silicagel orange; mit zunehmender Wasseraufnahme verfärbt es sich in Weiß.
  • Unbedenklichkeit: Orangegel ist für den Einsatz in Pharmazie, Diagnostik und Lebensmittelindustrie geeignet. Es erfüllt die Anforderungen der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA 21 CFR 177.1210, …).
  • Form und Körnung: Orangegel ist als Kugel oder Bruchgel in der Körnung 0,2 bis 6 mm erhältlich.

Rubingel

  • Farbumschlag: von Rot/Rubin nach Gelb.
    Im aktiven Zustand bis zu einer Beladung mit ca. 5 Gewichtsprozent Wasser ist es rubin-rot; mit zunehmender Wasseraufnahme verfärbt es sich in Gelb.
  • Unbedenklichkeit: Rubingel ist für den Einsatz in Pharmazie, Diagnostik und Lebensmittelindustrie geeignet. Es erfüllt die Anforderungen der FDA (21 CFR).
  • Form und Körnung: Rubingel ist als Kugel in der Körnung 1 bis 3 mm erhältlich.

Weitere Details zu Rubingel finden Sie unter → TROPAge®l Rubingel

Envirogel

  • Farbumschlag: von Orange nach Grün.
    Im aktiven Zustand bis zu einer Beladung mit ca. 12 Gewichtsprozent Wasser ist es Orange; mit zunehmender Wasseraufnahme verfärbt es sich in Grün.
  • Form und Körnung: Envirogel ist als Kugel in der Körnung 3 bis 5 mm erhältlich.

Silicagele mit Indikator sind nur bedingt regenerierbar. Falls Sie weitere Informationen zur Regeneration von Indikatorgelen benötigen, sprechen Sie uns bitte → direkt an.

Molekularsieb

Molekularsiebe sind in Kugelform hergestellte Zeolithe, die anhand ihres Porendurchmessers unterschieden werden. Sie sind besonders in Anwendungen mit niedriger relativer Feuchte (unter 50%RH) als Trockenmittel etabliert.

In der Pharmazie, Diagnostik, Lebensmittel-Branche und in Industrien, wo im niedrigen Temperaturbereich oder mit Kühlketten gearbeitet wird, werden Molekularsiebe zur Scharftrocknung eingesetzt.

Molekularsiebe können – je nach Porendurchmesser und relativer Feuchte – bis zu ca. 27% des Eigengewichts an Wasserdampf aufnehmen. Als Standard-Molekularsieb wird 4Å in den meisten Fällen eingesetzt.

Die präzise Größe der Poren, gemessen in Ångström, ermöglicht neben der Feuchtigkeitsaufnahme auch die gezielte Adsorption weiterer Moleküle, wie z.B. Sauerstoff oder Gaszersetzungsprodukte.
Typen und Körnungen:

  • Typen: 3Å, 4Å, 5Å, 10Å/13X
  • Körnung: 0,5 – 5mm

Tonerde

Tonerde ist ein mineralisches Naturprodukt zur Adsorption von Feuchtigkeit, dessen wichtigster Bestandteil Montmorillonit ist (Anteil 60–90 %). Der Farbton des Bentonits variiert zwischen grau/dunkelgrau und rot.

Im aktiven Zustand nimmt Tonerde je nach Qualität zwischen 16 und 20% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf (gemessen bei 23°C und 40%RH gemäß DIN 55473).

Aktivierte Tonerde

Regenerativ aktiviertes Aluminiumoxid mit hoher Adsorptionsfähigkeit und hoher Abriebfestigkeit ist besonders geeignet für die Trocknung von Luft und Gas.

Aktivierte Tonerde ist in unterschiedlichen Qualitäten und den Körnungen 2-5mm und 4-8mm in Fässern oder Big Bags erhältlich.

Tonerde ist durch Erhitzen auf ca. 150°C vollständig regenerierbar. Falls Sie weitere Informationen zur Regeneration von Bentonit oder aktivierter Tonerde benötigen, sprechen Sie uns bitte direkt an.

Infos

Beratung | Service | Hohe Verfügbarkeit

TROPACK liefert Trockenmittelbeutel, Trockenpatronen, Trockenkapseln und Aluverbundfolie für Ihre Anwendung.
Sonderausführungen sind nach individuellen Kundenanforderungen lieferbar, lassen Sie sich beraten:

Downloads (PDF)

Hochaktive Trockenmittel

Hersteller-Qualität Made in Germany

Qualitativ hochwertige Trockenmittel garantieren Sicherheit für Ihre Waren und vermeiden damit unnötige Kosten:

 
  • Keine Transportschäden und Lagerschäden durch Feuchtigkeit oder Mikroorganismen
  • Höhere Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz durch berechenbare Verpackungslösung
  • Minimierung von Reklamationen
 
 
  • Senkung der Versicherungsprämien / keine Risikoausschlüsse
  • Längere Lebensdauer Ihrer Bauteile und Maschinen im laufenden Betrieb
  • Umweltfreundliche Entsorgung des Trockenmittels
 

Zu feucht - zu trocken?

Auf das richtige Trockenmittel kommt es an

Die benötigte Menge Trockenmittel sollte präzise berechnet werden, um Ihre Anlagen und Waren zuverlässig vor Feuchtigkeit zu schützen. Wichtige Parameter wie Volumen, Dichtigkeit der Verpackung / des Bauteils und Umgebungsklima sind entscheidend, um Ihre Maschinen im laufenden Betrieb, Ihr Transportprojekt und/oder Lagerprojekt optimal zu schützen.

Vorsicht: Wird durch das falsche oder falsch berechnete Trockenmittel zu viel Feuchtigkeit entzogen, kann es zu Trocken­schäden kommen.

Deshalb ist eine gute Beratung durch erfahrene Trockenmittel-Spezialisten entscheidend!

Verkauf Inland
Jennifer-La-Barba-Tropack_Trockenmittel.jpg

Jennifer La Barba
Verkauf Inland

Verkauf Ausland
Elena-Maura-Tropack_Trockenmittel.jpg

Elena Maura
Verkauf Ausland / Int. Sales

TROPACK - darauf können Sie sich verlassen

TROPACK Produkte entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen nach DIN 55473, Ausgabe 12/2015. Unsere Trockenmittel erfüllen die einschlägigen Bestimmungen der Europäischen Union (z.B. EG 1935/2004 )  und der US Food & Drug Administration FDA (z.B. 21 CFR part 175 bzw. part 177).

Der TROPACK Qualitätsanspruch wird mit regelmäßigen DIN 55473 und ISO 9001 Zerti­fizierungen bestätigt. Darauf können sich Industrie und Handel ebenso wie Verbraucher verlassen. TROPACK Trockenmittel sind lebensmittelverträg­lich, frei von Schadstoffen, geruchlos und regenerierbar. (Dimethylfumarat (DMF) findet ausdrücklich keine Verwendung!)

Für Ihre Fragen sind wir gerne da!

Trockenmittel - Qualität aus Deutschland

 
Knowhow  •  Technologie  • Innovation
Erfahrung   •  Beratung   •  Service

Vor dem Polstück 8
35633 Lahnau-Waldgirmes
Deutschland

infotropackde
Tel. +49 (0)6441 21089-0