Aluminiumverbundfolie

Trockenmittel: Innovative Lösungen direkt vom Hersteller
TROPACK Trockenmittel
12. Oktober 2017
Seemäßige Klimaverpackung aus Sperrschichtfolie: Aluverbund oder Polyäthylen
Seemäßige Verpackung – Aluminiumverbundfolie
12. Oktober 2017

Aluminiumverbundfolie

Sperrschichtverbundfolie: Klimapackung für den Seetransport, Polar- oder Tropenversand sowie bei Langzeitlagerung

Aluminiumverbundfolie als Ergänzung zu TROPAgel® Trockenmittel

Korrosionsgefährdete Güter müssen für den Seetransport, Polar- oder Tropenversand sowie bei Langzeitlagerung (länger als ein Jahr) durch eine zuverlässige Verpackung geschützt werden.

Klimapackung – wirtschaftliche Aluminiumverbundfolie

Die Klimapackung besteht aus einem wasserdampfdichten Aluminiumverbund mit einer ausreichenden Menge Trockenmittel. Die hier vorgeschlagenen Materialkomponenten für Aluminiumverbundfolien sind wirtschaftlich, weil

  • sie optimal aufeinander abgestimmt werden können
  • durch ihr geringes Gewicht Frachtkosten sparen und
  • der Aufwand der Konservierung und Entkonservierung minimal gehalten werden kann.

Aluminiumverbundfolie für gehobene Anforderungen

Tropac® III - Aluminiumverbundfolie ist reißfest mit erhöhtem Berstwiderstand, wasserdampfdicht, fettdicht, geschmeidig, scheuerfest, verrottungsfest und auf der matten Seite heißsiegelfähig. Unser Aluminiumverbund ist auch erhältlich als Halbschlauch, Flachbeutel oder Kisteneinsatz.

TROPAgel® - Trockenmittel bildet zusammen mit den Aluminiumverbundfolien die Klimapackung: Die Aluminiumverbundfolie schließt das Packgut hermetisch von der Außenluft ab, das Trockenmittel adsorbiert die Restfeuchtigkeit innerhalb der Verpackung.

Hauben und Kisteneinsätze

Als besonderen Service können wir Ihnen die Konfektionierung von Hauben und Kisteneinsätzen aus Aluverbund nach Ihren Bedürfnissen anbieten.


Aluminiumverbundfolie | Technische Daten

Die richtige Aluminiumverbundfolie für jede Aufgabe - Entsprechend werden unterschiedliche Aluminiumverbundfolie eingesetzt:
Polyäthylenfolie ist geeignet für eine Transport- und Lagerzeit bis zu einem Jahr. Die eingesetzte Folie ist 200 µm stark und hat eine maximale Wasserdampfdurchlässigkeit von 0,5g/m² in 24 Stunden bei 23° C und 85% relative Feuchte (siehe DIN 55122).
TL 8135-0003 Aluminiumverbundfolie ist geeignet für eine Transport- und Lagerzeit von einem Jahr bis zu fünf Jahren. Langzeitverpackungen müssen in einer Aluverbundfolie, z.B. Tropac® Sperrschichtverbundfolie eingeschweißt werden.
Eine wasserdampfdichte Verpackung, die das Eindringen von Luftfeuchtigkeit mit Sicherheit verhindert. Die einmalig mitverpackte Luft muss daher entfeuchtet werden. In diesem Falle ist die Temperatur im Packraum zu beachten. Für die Trocknung von 1 Liter Luftraum innerhalb der Verpackung benötigt man 1-2 Gramm Trockenmittel, bezogen auf das leere Gebinde. Bei allen Verpackungen ist absolute Nahtdichtigkeit und Unverletztheit selbstverständlich.